BlogBugs - free blog hosting
Bookmark Porn | FUCKBOOK | Free Porn
Home  Report Abuse  Directory  Signup  Video On Line 

 
Nachrichten aus Berlin, Deutschland

Deutsches Nachrichten Magazin aus Berlin

Information

Aktuelles aus Politik und WIrtschaft mit dem Fokus auf Berlin und Deutschland

Top 10 Referers

Auslandseinsaetze der Bundeswehr

Warum deutsche Truppen fuer auslaendische Konflikte?

Es geht Deutschland schlichtweg nichts an. Wir haben dort NUR einzugreifen wenn jemand OFFIZIELL um Hilfe bittet - und da irgendwelche Aufstaendischen nichts offiziell fordern k?nnen hat sich die Bundeswehr GENERELL aus den inneren Angelegenheiten anderer L?nder herauszuhalten, so einfach ist das. Ganz besonders wenn deutsche Interessen sowieso nicht betroffen sind, so wie in Libyen. Deutschland hatte mit Gaddafi gute Gesch?fte gemacht. Davon abgesehen hat der Westen bis jetzt keinen einzigen Krieg wegen Menschenrechten gef?hrt. Die Worte "humanit?r" und "Krieg" schliessen sich uebrigens gegenseitig aus.

Hat die Linke nicht gefordert die Bundeswehr abzuschaffen und dafuer das Willy-Brandt-Korp zu gr?nden, das einzig und allein humanit?re Hilfseins?tze durchfuehrt? Klingt f?r mich ?brigens sehr fein, zur eigenen Verteidigung braucht Deutschland einfach kein Militaer, dank des Kapitalismus, bleibt also nur ein Militaer zum Angreifen, oder wie Propagandisten es nennen wuerden Verteidigung Anderer oder Befreiungsschlag.


Posted: 06:57, 2011-Oct-23
Comments (0) | Add Comment | Link

Kein Frieden mit Israel, keine Verhandlungen mit Israel, keine Anerkennung Israels.


        Der  wird garnichts machen, das nicht von seinen Strippenziehern aproviert wurde.
    Lernt zu Sechstagekrieg.
        "Kein Frieden mit Israel, keine Verhandlungen mit Israel, keine Anerkennung Israels.“

        Obama ist nur ein weiterer Sand und wird f?r seine Aussage ?ber Israel rapiert werden.
    Wer immernoch an die "israelisch/j?dische" Verschw?rung glaubt, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Israel ist nur ein Werkzeug zur Destabilisierung. Die USA wollen Pakistan bald in einen Krieg verwickeln (Siehe hierzu Interview mit dem pakistanischen Ex-General Hamid Gul in der Alex Jones Show). Da passt das ganze gek?nstelte Drama doch ganz gut. Die n?chste Falschflagge-Attacke wird Pakistan in die Schuhe geschoben, merkt euch meine Worte.

         "Ach Aluhut...". Selbst so dumme BWL-Studenten wie ihr sollten gemerkt haben, dass die USA grad dabei sind was mit den Pakistanis zu starten.

        

       
        aber Pakistan ist doch auf unserer Seite!

       
        In welchen Grenzen kann die 2-Staatenl?sung denn noch sein? in denen von 0 AD?

        Es ist klar, dass die P?listinenser sich damit abfinden werden, dass die sog. "Siedlungen" in Israel bleiben, w?hrend sie daf?r unbesiedelte Territorien bekomben.

        Barak Osama spricht in seiner Reduuuh aber diplomatischerweise die Jerusalemfrage nicht an, so debil ist er auch nicht. Genau da ist es aber problematisch, denn Araber wollen keine H?lfte von Jerusalem, die sie fr?her (1967) hatten, sie wollen wenigstens die ganze H?lfte einer Stadt, die sich jetzt Jerusalem nennt und die von den arabischen Medien gern "eine illegale Siedlung" genannt wird, also eine Stadt, die sie nicht aufgebaut und entwickelt haben, samt Infrastruktur und von n befreite H?user usw. Aber naja, das Wollen kann man der armen Unterschicht auch nicht verbieten.

       
     
    url-3.


       
          ist sehr f?r eine j?dischen Staat, aber sei nicht so verschwenderisch mit Weihrauch:
        die sie nicht aufgebaut und entwickelt haben

        Aufgebaut mit dem Geld der US Steuerzahler, und auf gestohlenem Land. Wenn eine Beh?rde raubt, -wie man Diebstahl unter Androhung von Gewalt nennt- gibt das sch?ne Wort requiriert daf?r, mein kleiner Freund. Mit dem Berg Zucker den die Aipac lobbyisten jisroel seit Jahrzehnten in den Hintern geblasen haben, h?tten auch die von euch n stets als unf?hig dargestellten Pal?stinenser etwas anst?ndiges aufbauen k?nnen.
        Zahlen ? Bitte:
        http://www.informationclearinghouse.info/article.htm
        Israels Stern an der Ostk?ste scheint ein wenig getr?bt, daher st?rzen sie sich jetzt verst?rkt auf Deutschland. Die Kopfsteuer, eine fette Beute aus GEZ und GEMA Einnahmen ab 2012, die Beck und die j?dische Kampforganisation SPD durchgesetzt haben, landet zu mehr als 50% bei der Unterhaltungsindustrie in Los Angeles. Ihr wisst wem die Firmen geh?ren.

        P.S. hab mal einen interessanten Bericht gelesen, dass El Kudz besonders dann aufbl?hte, wenn die deinen gerade woanders besch?ftigt waren. Wahrscheinlich weil dann Friede herrschte.

        w?rde es dir besser gefallen wenn sie eure tollen h?user zun?chst wegbomben (mit euch drin am besten) um dann dort eigene h?user aufzubauen? so wie ihr es die letzten 50 jahre geregelt habt.
        freu dich doch, dass die s eure arbeit zu sch?tzen wissen und euch da nicht auch noch den ruf madig machen wollen. na ja, ihr k?nnt ja eurem ruf alle ehre machen und die brunnen die demn?chst an die palis fallen vorher noch schnell vergiften. dann k?nnt ihr wieder ?berall rumerz?hlen, dass die sand eh zu doof sind ein land ordentlich zu bewirtschaften.
    Die israelischen Siedler pflanzen ihre milit?risch abgeriegelten Siedlungen gerne an Orte mit religi?ser Relevanz, d.h. Stellen, die schon im alten Testament erw?hnt wurden.
        ... warum haben im AT da wohl Leute gecampt ? Genau : weil's da Wasser gab. Die Siedler blockieren also systematisch m?glichst s?mtliche Quellen im Pal?stinensergebiet, damit sie in der W?ste Tomaten z?chten k?nnen...

        also eine Stadt, die sie nicht aufgebaut und entwickelt haben,
        Die Stadt gab es schon bevor es n gab, Schlomo.


Posted: 17:40, 2011-Jul-15
Comments (0) | Add Comment | Link

ALU-s NWO Weltbild taumelt:



        Obama spricht von "Israel in den Grenzen von 1947". Freund Bibi hat schon Schaum vor dem Mund.

        Kann Geld der Grund sein?
        http://www.informationclearinghouse.info/article.htm
        True Lies

        The Cost of Israel to US Taxpayers

        By Richard H. Curtiss
        Former U.S. Foreign Service Officer

        October 03, 2009 "WRMEA" -- For many years the American media said that “Israel receives $1.8 billion in military aid” or that “Israel receives $1.2 billion in economic aid.” Both statements were true, but since they were never combined to give us the complete total of annual U.S. aid to Israel, they also were lies—true lies.

        Recently Americans have begun to read and hear that “Israel receives $3 billion in annual U.S. foreign aid.” That's true. But it's still a lie. The problem is that in fiscal 1997 alone, Israel received from a variety of other U.S. federal budgets at least $525.8 million above and beyond its $3 billion from the foreign aid budget, and yet another $2 billion in federal loan guarantees. So the complete total of U.S. grants and loan guarantees to Israel for fiscal 1997 was $5,525,800,000.

        One can truthfully blame the mainstream media for never digging out these figures for themselves, because none ever have. They were compiled by the Washington Report on Middle East Affairs. But the mainstream media certainly are not alone. Although Congress authorizes America's foreign aid total, the fact that more than a third of it goes to a country smaller in both area and population than Hong Kong probably never has been mentioned on the floor of the Senate or House. Yet it's been going on for more than a generation.

        http://www.informationclearinghouse.info/article.htm
        http://www.bloggen.be/jesjoeroen/archief.php?ID=0
    Er spricht von den Grenzen von 1967, und von denen spricht die amerikanische Ausenpolitik seit 30 Jahren.

        Jemand, der Andere bezichtigt, ein Aluhut zu sein, ist meist selbst der gr??te Aluhut.

        also fick dich weg, Alu-hut unterstellender Alu-Hut.

        So offiziell allerdings nicht. Er hat das Jahr ja explizit genannt und es damit Israel auch erschwert Teile der Gebiete f?r sich zu behalten.

        Die arabische Welt ist halt f?r die USA, gerade zur Zeit, etwas relevanter als Israel allein. Sie werden sicher noch R?cksicht nehmen, aber den Druck auf Israel erh?hen ist absolut angebracht und wird auch bei den Arabern besser ankommen.
    Der Dicke hat vor ein paar Wochen auf seinem Blog was dazu geschrieben, dass die in Obamas Vita als ehemaliger Arbeitgeber gef?hrte Firma ein CIA Deckmantel sei. inklusive

 

Posted: 17:39, 2011-Jul-14
Comments (0) | Add Comment | Link

Porn | Nachrichten Berlin